Mathematik

Der inhaltliche Schwerpunkt des Ferienangebots DenkSport liegt auf einer besonderen Kombination von Sport und Mathematik. Über Spiel- und Sportangebote werden grundlegende Fähigkeiten wie strategisches Denken, Klassifizieren und Ordnen in Ergänzung der mathematischen Grundfertigkeiten gefördert. Neben der Steigerung fachlicher Kompetenzen stehen die Lernmotivation und die Stärkung des eigenen Selbstbildes im Vordergrund.

Bei der Mainzer Mathe Akademie können an Mathematik interessierte Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren über mehrere Tage einen ersten Einblick in echte Uni-Mathematik erfahren. Die Arbeitsgruppen werden geleitet von Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeitern des Instituts für Mathematik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Die allgemeine Betreuung der Schülerinnen und Schüler erfolgt durch erfahrene Mathematik-Lehrkräfte rheinland-pfälzischer Gymnasien.

„Mathematik für Mitdenker", das verspricht die Schülerzeitschrift MONOID, die das Institut für Mathematik der Universität Mainz seit 2001 herausgibt. Den Kern des vier Mal im Jahr erscheinenden Heftes bilden dabei Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades, die sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5-13 richten und meist auf ganz unterschiedliche Art gelöst werden können.